Slider Bokse

Verkaufs- & Lieferbedingungen

inkl. AKA-Danbox A/S, Danbox A/S und Tex-Industri A/S

Alle Lieferungen von AKA-Danbox A/S, DanBox A/S und Tex-Industri A/S (im Folgenden BoxedSolutions genannt) erfolgen gemäß der ALLGEMEINEN LIEFERBEDINGUNGEN (NL92) mit folgenden Änderungen:

Anwendung

Die unten angeführten allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen finden Anwendung, es sei denn, die Parteien vereinbaren schriftlich andere Bedingungen.

Produktinformation

Angaben in den Produktinformationen und in den Preislisten sind nur in dem Umfang verbindlich, in dem der Vertrag ausdrücklich auf sie hinweist.

Lieferung

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 14 Tage, es sei denn, dass anderweitige Vereinbarungen getroffen worden sind. Die angegebene Lieferzeit ist vorbehaltlich mangelfreier und termingerechter Lieferungen durch BoxedSolutions' Unterlieferanten sowie höherer Gewalt, siehe NL 92, Punkt 37.

Risikoübergang

Ab Lager.

Zahlungsbedingungen

Netto 30 Tage.

Fehlende Zahlung

Zahlt der Käufer nicht zum vereinbarten Termin, werden 1,25 Prozent Zinsen pro angefangenem Monat (d. h. 30 Tage) berechnet.

Eigentumsvorbehalt

Das Produkt verbleibt Eigentum von BoxedSolutions bis zur Zahlung der vollen Kaufsumme.

Mängelhaftung

BoxedSolutions ist verpflichtet, allen Mängeln abzuhelfen, die auf Fehler in Konstruktion, Material oder Herstellung zurückzuführen sind, indem das Unternehmen in Übereinstimmung mit NL 92, Punkt 22-34 Reparaturen oder Materialwechsel durchführt.
BoxedSolutions' Verpflichtung zur Mängelbeseitigung ist dadurch bedingt, dass der Käufer nachweist, dass das gelieferte Material
mangelhaft ist und hierunter nachweist, dass das Material korrekt verwendet bzw. montiert wurde.
BoxedSolutions' Mängelhaftung kann maximal 15 % der vereinbarten Kaufsumme betragen, siehe NL 92, Punkt 31b.
BoxedSolutions haftet nicht für Mängel neben den in NL 92, Punkt 22-34 beschriebenen. Dies gilt jeglichem Verlust, den der Mangel verursacht, hierunter Betriebsverlust, Gewinnausfall und andere wirtschaftliche Konsequenzverluste, siehe NL 92, Punkt 35.

Haftung für Sachschaden, verursacht durch das Material (Produkthaftung)

Siehe NL 92, Punkt. 36

Haftungsfreiheit (höhere Gewalt)

Siehe NL 92, Punkt 37-39.

Rechtsstreitigkeiten (Gerichtswahl)

Streitigkeiten über Beträge (Gesamtkaufsumme ohne Mehrwertsteuer) unter 10.000 DKK werden beim Gericht in Esbjerg entschieden.
Streitigkeiten über Beträge (Gesamtkaufsumme ohne Mehrwertsteuer) von oder über 10.000 DKK werden durch ein schiedsrichterliches Verfahren in Kopenhagen entschieden.
Alle rechtlichen Fragen, die sich aus diesem Vertrag ergeben, werden nach dänischem Gesetz behandelt.

NL92 finden Sie hier http://di.dk/Shop/Dokumenter/Produktside/Pages/Produktside.aspx?productId=3362  
oder Sie können NL92 unter folgender Telefonnummer anfordern: +45 76 98 52 00.